SAP Lizenzmanagement

Unternehmen investieren hunderte Millionen in SAP-Systeme, die zu den größten Positionen der IT-Budgets gehören. Nur wenige Firmen haben jedoch volle Transparenz und Überblick über die gekauften SAP-Lizenzen.

 

Die Asset Management Lösung samQ von VOQUZ erlaubt die permanente und vollautomatische Optimierung von SAP-Lizenzen in allen angeschlossenen SAP-Systemen. Sie stellt verschiedene Anwendungen zur Verfügung, die Ihnen die Überschaubarkeit und Kontrolle über die gekauften SAP-Lizenzen zurückgeben.

Der SAP-Lizenzmanager samQ ist als Software Asset Management (SAM) Lösung voll in SAP integriert und sammelt alle Daten zur optimalen Nutzung Ihrer SAP-Lizenzen an zentraler Stelle.

 

SAP lässt in regelmäßigen Abständen die Kunden eine Vermessung der Lizenzen durchführen. Der Kunde selbst ist dabei für die richtige Lizenzierung verantwortlich. Aber nicht alle Lizenztypen haben eine scharfe Abgrenzung voneinander, komplexe Lizenzverträge und Vertragsergänzungen erschweren die richtige Berechnung zusätzlich.


SAM löst das Puzzle aus

  • was vertraglich von SAP gekauft wurde und
  • was aktuell und wie genutzt wird.

Damit liefert Software Asset Management die Entscheidungsgrundlage für den optimalen Einsatz Ihrer Ressourcen und spart damit bares Geld.

Aktuelle Lizenzstände, Engine-Nutzung und Lizenzen von Third-Party-Produkten sind auf einen Blick im samQ-eigenen Dashboard AMV webbasiert abrufbar. Umfangreiche Customizing-Einstellungen ermöglichen es zudem, Details aus den unternehmensspezifischen SAP-Verträgen zu berücksichtigen und so die jeweiligen Unternehmensbedingungen exakt abzubilden. Darüber hinaus zeigen Ihnen automatisierte Vorschlaglisten mit Kostenkalkulation regelmäßig das Optimierungspotential auf.

eMail Icon  WEITERE INFOS  - Bitte schicken Sie mir Informationen zum Thema zu. Kontakt